Tanz & Produktion

Pretty Playful Productions.jpg

PRETTY PLAYFUL PRODUCTIONS  - Tanztheater für ein junges Publikum

Foto: Beate C. Köhler

Pretty Playful Productions ist ein heterogen aufgestelltes Ensemble, das mit dem Schwerpunkt Tanztheater für ein junges Publikum eine Nische in der freien Tanzszene in Bremen besetzt. 

Das Trio Schlösser/ Röder/ von Schönberg vereint unter sich Tanz, Choreographie, Bildhauerei und Performancekunst. In ihren Ansätzen ergänzen sie sich gegenseitig, prozessorientiertes Arbeiten trifft auf Konzeptuelles, Abstraktes auf Figürliches und stilisierte Ästhetik trifft auf organische Bewegungen.

Als freischaffende Künstler*innen arbeiten sie seit 6 Jahren regelmäßig an diversen Formaten und Projekten im Kollektiv. Dabei zeichnet sich ihre Arbeit durch eine forschende, interdisziplinäre und an Interaktion interessierte Haltung aus. Ihre aktuellen Arbeiten in 2022 sind MUSTERFIEBER und RUMRÄUMEN.

Hafenrevier.png

TANZ MOMENTE BREMEN sind tänzerische Dialoge im Format von 60 sekündigen Videoclips. 
Gefördet im Rahmen des Coronastipendiums vom Senator für Kultur in Bremen.

OBEN - ein Tanzstück ab 3 Jahren

Foto: Jörg Sarbach

OBEN ist ein partizipative Kindertanztheaterstück für Kinder ab 3 Jahren. 

In diesem Stück werden 8 Kindergruppen aus ganz Deutschland an der Vorbereitung des Stücks, sowie zur aktiven Beteiligung auf Augenhöhe während des Stücks animiert und beteiligt.

Sie erhalten Forschungsfragen rund um das Thema Berührungen und schicken ihre Ergebnisse in Form von Sounds, Textnachrichten, Bildern, Filmsequenzen an die Künstler:innen aus Bremen.

Mit dem Konzept im Koffer geht das Tanzteam auf die Reise und besucht jede Kindergruppe. Hierbei präsentieren die Tänzerin und die Choreografin ihre Arbeit und entwickelt das Stück mit den Kindern weiter. So wird Berührung, Kontakt und Verbindung unterschiedlich er- und gelebt. Materialien, Ideen, Musik und Bilder einer Gruppe/eines Kindes kommen in den Koffer, werden weiter getragen, verändern sich und finden ihren Platz im Stück.

Mit dem Kindertanzstück "Oben" möchten wir an den Möglichkeiten der aktiven Mitbestimmung durch Kinder (weiter-) forschen und dabei den tanzkünstlerischen Aspekt (KUNST) keines Wegs aus den Augen verlieren.

Tanz: Sarah Petry

Projektleitung/ Choreografie: Alexandra Benthin

Konzept: Johanna Schlösser

Musik: Michael Krummheuer

Ein Projekt von Tanzpunkt - Tanz von Anfang an! Ein Netzwerk für Tanz in der frühkindlichen Bildung.

 

Foto: Beate C. Köhler

Wenn Sie mehr zu meinen Produktionen und Projekten erfahren möchten oder eine konkrete Presseanfrage haben, nehmen Sie Kontakt auf.