© 2019 by Johanna Schlösser - DatenschutzImpressum

 Projekte/ Produktion

 

aktuelle

 Wenn 
 FARBEN  LEBENDIG
 WERDEN(UA)

OpusEinhundert und das Künstlertrio 

Röder/ Schlösser/ von Schönberg 

zeigen “Wenn Farben lebendig werden” für Kinder ab 5 Jahren. 

Die Darsteller betreten als farblose Gestalten einen tristen Bühnenraum, welcher mit mannigfaltigen Requisiten zu einer Landschaft gefüllt ist. Sie beginnen langsam einzelne Teile aufzunehmen und offenbaren deren bunte Seite. 

Nach den Vorstellungen kann an Mitmachstationen rund um das Thema Farbe experimentiert werden.

Infos: wennfarbenlebendigwerden.de

QDC - The IDEA OF SPACE

Die QuartierDanceCompany ist ein außerschulisches Tanztheaterprojekt, das in Kooperation mit drei Schulen aus dem Bremer Osten alters- und stadtteilübergreifend arbeitet. Die Jugendlichen haben viel Spielraum, ihre eigenen Ideen einzubringen. Die drei Choreografinnen Miriam Röder, Miriam Rauch und Johanna Schlösser unterstützen sie dabei, eigene Bewegungsfolgen zu choreografieren und trainieren in  unterschiedlichen Tanzstilen, von zeitgenössischem Tanz über, Hip-Hop bis zum klassischen Ballett. Ihre aktuelle Arbeit "The Idea of Space“ beschäftigt sich mit dem Bewegen von Körper und Objekte im urbanen sowie im Bühnenraum, nehmen Bezug zueinander und tanzen gemeinsam eine Choreographie. 

 

QDC-The Idea of Space ist ein Projekt von QUARTIER gGmbH in Kooperation mit der Oberschule Seebaldsbrück, der Oberschule an der der Julius Brecht Allee, dem Bürgerhaus Hemelingen und der Oberschule an der Koblenzer Straße. Weitere Informationen gibt es hier.